IMG_6216.jpeg

             Der letzte Putt gehört dem Turniersieger

Die Fotos zum Artikel findest du in der Galerie unter Clubmeisterschaft 2021

Vor Kurzem spielten die Golfer des Golfclubs (GC) am Donner Kleve ihre Clubmeisterschaft, und auch die Jüngsten ermittelten ihren Clubmeister. Aufgrund von Krankheiten, Familienfeiern und dem Mitspielen von Jugendlichen in der Herrenkonkurrenz war es ein eher kleines Teilnehmerfeld. 


Dennoch ließen es sich die Jugendlichen um Jugendwart Piet Johannsen nicht nehmen, bei tollem Golfwetter mit Freude und Spaß gutes Golf zu spielen. Nettosiegerin wurde Lisann Zajaczek vor Emil Branke.

Clubmeister wurde der stark aufspielende Mika Carstens. Er überzeugte mit konstant langen und geraden Schlägen und agierte im kurzen Spiel und auf dem Grün sicher und konzentriert. Wenn der Neunjährige so weitermacht, ist es nur eine Frage der Zeit, wann auch er bei den Herren spielen möchte.

Passend dazu eine kleine Randnotiz:
Als Dieter Kollwitz dem neuen Jugendmeister auf der Clubterrasse gratulierte, fügte er augenzwinkernd hinzu, dass Mika seinen Papa bestimmt in drei Jahren einholen und schlagen werde. Einen eher mäßig geschlagenen Abschlag auf Bahn 18 von Mikas Vater kommentierte Mika Carstens trocken in Dieter Kollwitz Richtung, dass das wohl schon in zweieinhalb Jahren der Fall sein werde.